News - Autohaus Lichtenauer

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

News

News/Aktionen
Kooperation zwischen zwei Legenden italienischen Designs. Jüngstes Sondermodell der Baureihe Fiat 500 läuft ab sofort zu Preisen ab € 18.100,- vom Stapel.
Kooperation zwischen zwei Legenden italienischen Designs. Jüngstes Sondermodell der Baureihe Fiat 500 läuft in Österreich ab € 18.100,- vom Stapel. Erhältlich als Hatchback und Cabrio, steht der Fiat 500 Riva für den einzigartigen Stil und die exklusive Materialwahl des traditionsreichen Yachthersteller. Mahagoni-verkleidete Armaturentafel mit Einlagen aus Ahornholz. Erweiterte Serienausstattung und umfangreiches Motorenangebot. Erste 100 Fahrzeuge der Sonderserie mit nummerierter Plakette.
Der am 4. Juli 1957 präsentierte Fiat 500 mobilisierte in den 1950er und ’60er Jahren eine gesamte Nation. Der „Nuova Cinquecento” entwickelte sich schnell zum Kult-Auto einer ganzen Generation, die geprägt war vom Dynamik, Enthusiasmus und Fortschritt. Während das sympathische und bodenständige  Automobil in vielen Haushalten so etwas wie ein Familienmitglied wurde, verkörperten die eleganten Motoryachten von Riva das „Dolce Vita“, das süße Leben. Als Statussymbol stand das Modell Aquarama für höchste Material- und Verarbeitungsqualität sowie einzigartige Liebe zum Detail.
Pünktlich zum Geburtstag des Fiat 500 am 4. Juli haben beide Marken gemeinsam ein exklusives Sondermodell geschaffen. Der neue Fiat 500 Riva zeigt elegante Details aus dem Yachtbau. Beispiele dafür sind die mit Mahagoni verkleidete und mit Einlagen aus Ahorn versehene Armaturentafel sowie der Schaltknauf und die Einstiegsleisten aus massivem Mahagoniholz. Diese exquisiten Materialien in ein Automobil zu übertragen, erforderte spezielle Technologien und hohe Handwerkskunst. So kombiniert der neue Fiat 500 Riva die Exklusivität und das Design von zwei Marken, die seit Jahrzehnten zu den herausragenden Vertretern italienischen Stils zählen.
Das Motorenangebot reicht vom Benziner 1.2 8V mit 51 kW (69 PS) Leistung bis zum TwinAir-Turbotriebwerk mit 77 kW (105 PS). Auch ein Turbodiesel mit 70 kW (95 PS) steht zur Wahl.
Der neue Fiat 500 Riva steht ab sofort bei Fiat Lichtenauer in den beiden Karosserievarianten Hatchback und Cabrio ab € 18.100,- bereit!
Der neue Tipo !

Drei Modellversionen (Limousine, 5-Türer und Kombi) für jeden Bedarf. 4 Jahre Garantie. Die Limousine, 5-Türer und der Kombi ab sofort im Autohaus Lichtenauer Probe fahren!
Unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis: Die Fiat Tipo Limousine ist bereits ab 13.790,- Euro erhältlich, bei Finanzierung über die FCA Bank GmbH derzeit sogar schon ab 11.900,- Euro. Der Fiat Tipo Kombi komplettiert die Baureihe ab September 2016 mit einem Einstiegspreis ab 16.290,- Euro. Allen Modellen gemeinsam ist dabei eine 4-Jahre-Garantie.
Komfort und Platzangebot
Genau wie die Stufenheck-Limousine sind auch der 5-Türer und die Kombi-Version des neuen Fiat Tipo äußerst praktisch, einfach zu bedienen und komfortabel auch auf längeren Reisen. Das komfortable Einsteigen, die einstellbaren Sitzpositionen für Fahrer und Passagiere sowie die Sichtverhältnisse sind vorbildlich.
Über das vorbildliche Ladevolumen hinaus – 440 Liter beim 5-Türer, 550 Liter beim Kombi –bietet der Kofferraum des neuen Fiat Tipo eine Reihe von Details, die Transporte besonders komfortabel machen, wie zum Beispiel das „Magic Cargo Space“. Die niedrige Ladekante und der ebene Kofferraumboden vereinfachen das Einladen auch großer Gepäckstücke. Beim Fiat Tipo Kombi lässt sich der Laderaumboden absenken oder im 40-Grad-Winkel fixieren, um das Volumen noch flexibler nutzen zu können. Seitlich sind zwei Ablagefächer für kleinere Gegenstände befestigt, die sich bei Bedarf komplett herausnehmen lassen. Die aufrollbare Laderaumabdeckung ist mit einem Handgriff abnehmbar und findet dann unter dem Kofferraumboden Platz.
Motoren und Getriebe
Die Motorenplatte des Fiat Tipo umfasst moderne Triebwerke mit drei unterschiedlichen Hubräumen. Beide Turbodiesel sind mit MultiJet II Direkteinspritzung ausgerüstet. Der 1.3 MultiJet II stellt 95 PS zur Verfügung, die 1.6-Liter-Version 120 PS. Dieser Motor ist ab Herbst auch in einer ECO-Variante verfügbar. Der 1.4-Liter-Vierzylinder Benziner leistet 95 PS. Mit einem Turbolader versehen, steigt die Leistung beim 1.4 T-Jet auf 120 PS. In bestimmten Märkten steht auch eine bivalente Variante dieses Motors zur Wahl, die mit Benzin und Autogas (LPG) betrieben werden kann. Der 1.6 E-torQ Benzinmotor produziert aus 1.6 Liter Hubraum 110 PS.
Die Bandbreite der Getriebe reicht vom manuellen Schaltgetriebe mit sechs Gängen (fünf Gänge beim Fiat Tipo 1.3 MultiJet II) über ein Automatikgetriebe beim 1.6 E-torQ Motor (ab Herbst) bis zum Doppelkupplungsgetriebe beim Fiat Tipo 1.6 MultiJet II.
Testen Sie ab ab sofort die neue Fiat Tipo Baureihe bei Fiat Lichtenauer in Münzkirchen! Es warten auch zahlreiche weitere Angebote über die gesamte aktuelle Fiat Palette auf Sie!
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü